St. Vigil - Kronplatz – St. Vigil

Ausgangspunkt: St. Vigil in Enneberg (Kirchplatz)
Höhenunterschied: 1.232 m
Streckenlänge: 31 Km
Schwierigkeitsgrad: schwer
Zeitaufwand ca.: 3-4 Stunden

Wegbeschreibung: Der Start erfolgt im Dorfzentrum von St. Vigil. Auf der Landesstraße Richtung Enneberg Pfarre führt die Steigung zum Furkelpass (Abzweigung kurz nach dem Weiler Curt/Hof). Gleich nach dem Hotel Jù Furcia biegt man links ab und steigt auf der Schotterstraße, die sich anfangs durch den Wald hochzieht und oberhalb der Waldgrenze an der Panorama - und Grazianihütte vorbeiführt, zum Kronplatz hinauf. Von dort schweift der Blick zu den höchsten Gipfeln der Dolomiten und zu den vergletscherten Riesen der Zillertaler Alpen. Vom Kronplatz verläuft dann der Abstieg zum Furkelpass. Von dort führt die alte Straße über Miscì, La Miara und Chi Vai nach St. Vigil zurück.
Streckenbeschreibung: St. Vigil – Hof – Furkelpass – Kronplatz – Furkelpass – La Miara – St. Vigil
St. Vigil - Kronplatz –  St. Vigil
 
 
 
 Zurück zur Liste 

 
 
Explore Emma
 


Kontaktadresse
 
Bella Vista Hotel Emma
Familie Pitscheider
Str. Plan de Corones 39
I-39030 St. Vigil in Enneberg
Südtirol - Italien
Tel. +39 0474 50 11 33
Fax +39 0474 50 17 23
Hotelbewertungen
 
 
 
 
produced by Zeppelin Group - Internet Marketing
Unverbindliche Anfrage direkt an Bella Vista Hotel Emma
 
Mitteilung
 
 

 
 

 

 Anfrage absenden